Grundlagen des Brandschutzes im Betrieb


Inhalte:

• Grundlagen des Brandschutzes
• Vorbeugender, baulicher Brandschutz
• Anlagentechnischer Brandschutz
• Brandschutz im Betrieb organisieren
• Brandrisiken und Schutzmaßnahmen
• Wirtschaftliche Aspekte des Brandschutzes
• Verantwortung des Unternehmers und der Führungskräfte
• Zusammenarbeit mit Behörden und Feuerwehren
• Mitarbeiter im Brandschutz sensibilisieren
• Sicherheitsbewusstes Verhalten fördern
• Mitarbeiter effizient unterweisen


Ziele:

Vermittlung von erforderlichen Kenntnissen, um den Brandschutz im Kleinbetrieb durchführen und Brandrisiken vermeiden zu können.


Vorkenntnisse:

Keine. Für bereits ausgebildete Brandschutzbeauftragte wird dieses Seminar als Wiederholungsschulung bescheinigt.


Besonderheiten:

Die Seminarinhalte sind so aufgebaut, dass sie im Wesentlichen den Unternehmer selbst ansprechen, also Aufgaben und Pflichten für verantwortliche Personen darstellen.


Dauer:

Von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr


Kosten:

135 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt


Darin enthalten:

Seminarordner mit den vermittelten Inhalten, Seminarbescheinigung, Verpflegung.


Dozent:

Dipl.-Ing. (FH) Lothar Hein, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Brandschutzbeauftragter.



Anmeldung:

Termine bitte erfragen.