AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für ARSIO Unternehmermodellseminare
(AGB/zus. Vertragsbedingungen)

 

Anmeldung

Ihre Anmeldung senden Sie bitte:
per Post: ARSIO GmbH, Huntloser Str. 220, 26203 Wardenburg
per Fax: 04407 – 913 7749
per E-Mail: info@arsio.de
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung.
Etwa ein bis zwei Wochen vor Seminarbeginn erfolgt eine gesonderte Einladung und die Mitteilung des genauen Veranstaltungsortes (Hoteladresse).

 

Abmeldung

Bitte beachten Sie, dass mit Ihrer Anmeldung ein Vertrag zwischen Ihnen und der ARSIO GmbH zustande kommt.

Falls Sie sich aus dringenden betrieblichen oder persönlichen Gründen abmelden gilt:

  1. Erreicht uns Ihre schriftliche Abmeldung bis 7 Kalendertage vor Kursbeginn, entstehen Ihnen keine Kosten.
  2. Bei einer späteren Abmeldung bis zum Kursbeginn oder gar keiner Abmeldung, ist  der entstandene Umsatzverlust von 190,00 € pro Grundseminar, 210,00 € pro  Aufbauseminar elektrotechnische Installation, 240,00 € Aufbauseminar branchenübergreifend, 150,00 € Fortbildung zzgl. MwSt. zu zahlen. Der Rechnungsbetrag wird bei einer  Neuanmeldung und Teilnahme am Unternehmermodellseminar bei der ARSIO GmbH unter Abzug der Bewirtungskosten (45,00 € zzgl. 19 % MwSt) gut geschrieben, wenn die BG ETEM die Teilnahme regulär vergütet hat.
  3. Wird ein/e geeigneter Ersatzteilnehmer/in genannt, entstehen keine weiteren Kosten. Ein geeigneter Ersatzteilnehmer/in ist ein weiterer Geschäftsführer, oder eine Führungsperson mit schriftlicher Pflichtenübertragung (Übertragung der Unternehmerpflichten im Arbeitsschutz nach §13 ArbSchG). Nicht geeignet sind Familienmitglieder, Angestellte etc. ohne Pflichtenübertragung.
  4. Erscheint ein/e nicht geeignete/er Ersatzteilnehmer/in, oder ein angemeldete/er Teilnehmer/in ohne Geschäftsführer/in bzw. Führungsperson, stellt die ARSIO GmbH den Seminartag mit den Kosten aus Punkt 2 in Rechnung, da die BG ETEM dann die Kosten für die Schulung der Person nicht übernimmt.
  5. Hiermit versichern wir Ihnen, dass sämtliche Personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung der Unternehmermodell Seminare der BG-ETEM gespeichert werden. Die Daten werden ausschließlich zum Abgleich mit der BG-ETEM verwendet und auf keinen Fall an Dritte weitergeleitet. Unser Datenschutzkonzept nach DSGVO ist auf unserer Homepage einzusehen. (www.arsio.de)

Kursabsage

Die ARSIO GmbH kann vom Vertrag zurücktreten, falls die Mindestteilnehmerzahl von 10 Teilnehmern nicht erreicht wird oder das Seminar wegen Krankheit des Referenten bzw. aus Gründen, die von der ARSIO GmbH nicht zu beeinflussen sind, ausfallen muss.
Bei einer Seminarabsage durch die ARSIO GmbH erhalten Sie weitere Terminvorschläge für einen Nachholtermin; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

 

Gerichtsstand ist 26135 Oldenburg